Spritzgebäck

Zutaten Teig
2 Pfund Mehl
1 Pfund Zucker (fein)
1 Pfund Margarine
2 Eier
2 Tütchen Vanillezucker
1 Messerspitze Backpulver
   
1. Eier, Margarine, Zucker und Vanillezucker mit Knethaken in einer Schüsser verrühren..
2 Backpulver und so viel von dem Mehl wie möglich unterrühren. Dann den Teig von Hand fertig kneten.
3. Teig durch einen Fleischwolf mit Plätzchenvorsatz drehen und mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen.
4. Plätzchen bei 160 Grad so lange backen bis sie goldbraun sind.
5. Wen gewünscht noch mit Glasur bestreichen oder eintauchen und anschliessend am besten wieder auf Backpapier abkühlen lassen.